Einzelne

Versicherungen

Grundidee

Warum versichern und nicht einfach Geld beiseite legen

Bei versicherbaren Risiken handelt es sich um Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die im Versicherungsfall durch Geldleistungen ersetzt werden

Der Grundgedanke der privaten Versicherung war, dass Risiken, die für Einzelpersonen oder Gruppierungen (z. B. Firmen, Vereine, Gemeinden, etc.) eine wirtschaftliche Existenzbedrohung darstellten, auf freiwilliger Basis zu einem gewissen Entgelt (Prämie) auf eine Risikogemeinschaft übertragen werden konnten. Dieser Gedanke gilt bis heute, auch wenn die Abwehr der Existenzbedrohung nicht immer zutrifft (z. B. Smartphone-Versicherung). In diesem Konstrukt übernimmt das Versicherungsunternehmen die Produktions-, Vertriebs- und Verwaltungsfunktion von Versicherungslösungen.

Wie funktionieren Versicherungen?
Auswahl

Aufteilung der Versicherungssparten in Privat- und Gewerbeversicherung

Auch wenn sich einige Bereiche überschneiden, so sind die Anforderungen an einen Versicherungsschutz von Privat- und Gewerbekunden doch sehr unterschiedlich. Zusätzlich ist hierbei auch noch auf die gesetzliche Regelung (z. B. Konsumentenschutz) zu achten. 

Versicherungssparten für Privatpersonen

Versicherungssparten für Gewerbekunden

Kostenlose Erstberatung

Senden Sie eine Anfrage

Scroll to Top